26. April 2018

Neuzugänge #8


Hallo ihr lieben Nerds :)


Diesen Monat sind wieder einige Bücher bei mir eingezogen. Einen Teil davon, könnt ihr auf dem Bild sehen.
Insgesamt sind 14 Bücher bei mir eingezogen + zwei Mangas, welche ich allerdings bald wieder abgeben muss. Bei den dauerhaften Neuzugängen handelt sich um 5 Taschenbücher, 2 Hardcover, ein eBook und sechs Comics.


9. April 2018

[R] Shinobi Quartet

Shinobi Quartet - Band 1
(Rezension geschrieben von Andrea)






Preis: 7,50 € [D], 6,49 € [eBook]
Einband: Kartoniert
Seitenanzahl: 194 Seiten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren.
Meine Wertung: 3 verrückte Gesichter.
Reihe: Erster Band einer Reihe
Autor: Tohru Himuka
Verlag: Egmont Manga







18. März 2018

Depressionen - Meine Erfahrungen

Hallo ihr lieben Nerds :)

Tatsächlich weiß ich gar nicht genau wie ich diesen Beitrag beginnen soll. Es ist ein Beitrag, der nichts mit Büchern oder Nerdstuff zu tun hat, sondern der sehr persönlich und emotional ist. Es geht um Depressionen und die Erfahrungen, die ich mit dieser Krankheit gemacht habe. Auslöser für diesen Post/Beitrag, war ein Artikel, den ich im Spiegel gelesen habe. Hier ist mal der Link zum Artikel. Er ist wirklich lesenswert und sollte von jedem Betroffenen, Angehörigen oder Interessierten gelesen werden!

In dem Artikel geht es darum, das Depressionen in Deutschland noch viel zu sehr belächelt werden. Den meisten Leuten ist gar nicht bewusst, dass Depressionen tödlich enden können. Laut einigen Umfragen, finden die meisten Menschen, dass sich Erkrankte "einfach zusammenreißen" sollen. Das Schokolade gegen Depressionen hilft. Diese Prozentzahlen haben mich unglaublich geschockt. Gerade in unserer Zeit wo der Begriff "Burn Out" den meisten bekannt sein sollte, denkt ein Großteil der Bevölkerung immer noch das man alleine aus den Depressionen rauskommen kann. Das mag vielleicht bei leichten Depressionen der Fall sein, aber bei mittleren bis starken Depressionen helfen nur noch Medikamente und/oder Therapien! Klar, jeder hat vermutlich mal in seinem Leben eine Phase in der er die Welt negativ sieht, aber es gibt eben auch die Menschen, die so eine Phase ihr Leben lang haben.
Ich war jahrelang an Depressionen erkrankt. Auch mir wurde gesagt, dass ich mich zusammenreißen soll. Das ich mich nicht so anstellen soll. "Geh einfach zur Schule! Triff dich mit deinen Freunden! Was ist daran so schwer? Sei nicht so faul!". Aber genau das konnte ich nicht. Es war, als würde man vor einer verschlossenen Türe stehen. So sehr ich auch versucht habe diese Türe zu öffnen, ohne den Schlüssel ging es nicht.


11. März 2018

FILM TAG - Andrea


Diesen TAG habe ich durch Alexandra entdeckt, da sie ihn auf Facebook gepostet hat. Mir gefallen die Fragen und ich finde er bietet viel Raum um neue Filme zu entdecken oder Diskussionen anzuregen. Aus diesem Grund mache ich diesen TAG, obwohl ich gar nicht getaggt wurde. Dreistigkeit! Jeder der auch mitmachen möchte, ist hiermit offiziell getaggt! :)

Drei Filme, die du mehr als 10 x gesehen hast

Keinen? Nein ersnthaft, ich könnte mich nicht entsinnen einen Film mehr als 5 mal geguckt zu haben und bei mir ist 5 mal schon echt viel!

Ein Film, den du mehrfach im Kino gesehen hast

Star Wars: Das Erwachen der Macht 

Bildquelle: kino.de