20. August 2015

Harry Potter Tag Teil 1

Hallo ihr lieben fleißigen Leser. Wie man anhand des Titels erahnen kann, handelt es sich bei diesem Post um einen Harry Potter Tag. Wir wurden von niemandem wirklich getaggt, aber da wir riesen Harry Potter Fans sind, haben wir uns gedacht, machen wir einfach unseren eigenen Harry Potter Tag. Dazu haben wir uns ein paar Fragen zusammengesucht und werden diese nun beantworten. Wenn ihr die Idee mit dem Harry Potter Tag gut findet, stört euch nicht daran die Fragen zu kopieren und auch zu beantworten! Lasst und dann auf jeden Fall einen Link zu eurem Harry Potter Tag da :) (Das ist übrigens nur Teil 1. Es kommen noch ein paar mehr Fragen xD)

1. Deine erste Begegnung mit Harry Potter?

Lara: Meine Oma ist dafür verantwortlich, das ich nun ein riesen Harry Potter Fan bin. Sie hat mir damals das erste Buch geschenkt. 

Andrea: Puuuh. das weiß ich gar nicht mehr. Ich glaube meine Mum hatte die Bücher gelesen und deswegen den ersten Harry Potter Film auf VHS gekauft. Der gefiel mir dann so gut, das wir die späteren Filme alle im Kino angesehen haben.

2. Hast du alle Bücher gelesen/Filme gesehen?

Lara: Ja, habe ich.

Andrea: Um ehrlich zu sein, habe ich die ersten 3 Bücher NOCH nicht gelesen. Dafür aber die anderen mehr als einmal^^ Die Filme habe ich auch sehr, sehr, sehr oft gesehen.


3. Wenn du sie gelesen hast - bevor du den Film geguckt hast, oder danach?

Lara: Unterschiedlich. Das erste Buch, habe ich vor dem Film gelesen. Die anderen Bücher, habe ich erst nach den Filmen gelesen.

Andrea: Ich habe die Bücher immer erst nach den Filmen gelesen.

4. Dein liebstes Harry Potter Buch?

Bildquelle: carlsen.de
Lara: Das letzte Buch. Einfach weil alle Stränge dann endlich zusammengeführt werden und weil alle offenen Fragen dann endlich beantwortet wurden.


Bildquelle: carlsen.de
Andrea: Bei mir ist es ganz klar "Harry Potter und der Feuerkelch". In dem Teil kamen unsere ganzen Helden so langsam in die Pupertät und irgendwie mochte ich es einfach total zu lesen wie sie sich alle das erste mal so richtig verknallen. Außerdem fand ich die Beschreibungen der Weltmeisterschaft und des Turnieres so unglaublich gut!


5. Dein unliebstes Harry Potter Buch?

Lara: Harry Potter und der Feuerkelch, weil ich die Story irgendwie nicht so mochte. Ich war auch kein Fan von Viktor Krum.

Andrea: Harry Potter und der Halblutprinz. Im Gegensatz zu den anderen Büchern, kam mir bei diesem Buch zwischenzeitlich langeweile auf. Auch habe ich mich in diesem Buch öfter als sonst gefragt, wie Harry so dumm sein kann oder warum er so handelt wie er halt handelt. Mir fehlte einfach die Action.

6. Dein liebster Harry Potter Film?


Lara: 1, 3 und 6. Ich kann mich nicht festlegen. Alle drei waren unglaublich gut!
 

Andrea: Ich muss ehrlich sagen, das ich alle Filme sehr gut finde. Während die ersten noch etwas magisches und neues an sich hatten, wurden die letzteren Filme immer dunkler und actionlastiger. Also ich mag alle, bis auf den 6. Film :D

Bildquelle: cineclub.de
7. Dein unliebster Harry Potter Film?

Lara: Harry Potter und der Feuerkelch. ROBERT PATTINSON. Ich hasse ihn! Und ich hasse Victor Krum! Das wars. Mehr muss ich nicht sagen xD


Bildquelle: jkrowling.com
Andrea: Harry Potter und der Halblutprinz. Es war einfach so..meh. Keine Ahnung wie ich es beschreiben soll, aber der Film nahm einfach erst am Ende so richtig Fahrt auf. Nebenbei bemerkt bin ich auch nicht gerade der größte Dumbeldore Fan.




8. Deine Lieblingscharaktere gut/böse?
BQ: Harry Potter Wiki

Lara: Snape. (Weil Snape geil ist. Am anfang mochte ich ihn nicht, aber am Ende habe ich ihn geliebt und ich war so traurig als er starb!) 
Bellatrix
Lestrange. (Die Frau ist einfach geil! Gebt es zu!)

Hermine Granger. (Weil Hermine einfach geil ist, genauso wie Snape. Außerdem ist sie so..unkompliziert? Keine Ahnung, ich mag sie einfach xD)


BQ: Harry Potter wiki
Andrea: Draco Malfoy. (Er ist verzogen, reich und sieht gut aus. Mein Bad Boy Radar ist einfach sofort drauf angesprungen. Nein, jetzt aber mal ernsthaft. Ich mag den inneren Konflikt den er durchläuft.)
Hermine Granger. (Sie ist einfach taff, stark und unglaublich schlau. Ich wollte damals ein genauso selbsbewusstest und zielstrebiges Mädchen, wie sie werden)
Fred & George Weasley. (Die beiden sind unglaublich witzig und haben die Filme/die Bücher immer wieder aufgelockert. Sie haben mir einfach immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert!)

9. Charaktere, die du nicht leiden konntest?


Lara: Cedric Diggory, Voldemort und Dolores Umbridge.

Andrea: Cedric Diggory, Peter Pettigrew, Albus Dumbeldore, Ronald Weasley.

10. Welche Szenen brachten dich im Buch/Film zum weinen?


Lara: - Snapes Tod! 
         - Dumbeldores Tod, genauer gesagt die Szene, in der alle Schüler und Lehrer die Zauberstäbe erheben um das dunkle Mal vom Himmel verschwinden zu lassen.
         - Die Szene in der McGonagall den Steinwächter/krieger befohlen hat die Schule zu verteidigen. Allgemein ihre Ansprache zu diesem Zeitpunkt und die Szene in der alle Lehrer anfangen, den Schutzzauber über Hogwarts zu sprechen.

Andrea: - Sirius Tod. Ich habe geheult und geheult und noch mehr geheult.
             - Der Moment als Cedric umgebracht wurde. Auch wenn ich ihn nicht mochte, fand ich die Szene in der der Vater und alle anderem um ihn trauern äußerst ergreifend.
             - Snapes Tod bzw die Erinnerungen die er hatte, als Lily gestorben ist.
             - Der Tod von Tonks, Lupin und Fred. Sie alle waren Charaktere, die ich sehr gern hatte und die mir einfach von Anfang an symphatisch waren. Deswegen hat es unglaublich geschmerzt ihren Tod zu sehen bzw zu lesen.

Das war es dann auch mit dem Harry Potter Tag Teil 1. Teil 2 bekommt ihr dann nächste Woche zu Gesicht.

Lara & Andrea

Kommentare:

  1. Hallo ihr Beiden,
    einen sehr interessanten Artikel habt ihr euch da ausgedacht. Ich muss ja sagen, dass ich beim dritten Buch aufgehört habe. Die Filme habe ich allerdings alle gesehen.
    Ich war so überrascht, dass die Autorin am Ende soviele Charaktere sterben lässt. Damit habe ich nicht gerechnet. Ähnlich wie euch, hat mich das auch ganz schön schockiert!
    Ganz liebe Grüße sendet euch
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke dir :)
      Du hast beim dritten Buch aufgehört und ich hab erst beim 4. angefangen xD So kanns gehen :D
      Ohja, damit hätte ich am Anfang auch nicht gerechnet. Sehr schockierend, aber genau das macht die Buch- und Filmreihe auch so interessant :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen