26. September 2015

Cover Monday #8


Die Aktion "Cover Monday" wurde von Maura ins Leben gerufen. Und so gehts:
Jede Woche stellst du eines deiner liebsten/schönsten Buchcover vor!
Es gibt keine Regeln, wie genau das Cover aussehen soll - solange es schön ist und dir gefällt! Auch musst du das Buch noch nicht gelesen haben oder besitzen. Es geht lediglich um das Cover!




Quelle: Amazon


Kurzbeschreibung

The electrifying next installment in the Red Queen series escalates the struggle between the growing rebel army and the blood-segregated world they've always known—and pits Mare against the darkness that has grown in her soul.
Mare Barrow's blood is red—the color of common folk—but her Silver ability, the power to control lightning, has turned her into a weapon that the royal court tries to control. The crown calls her an impossibility, a fake, but as she makes her escape from Maven, the prince—the friend—who betrayed her, Mare uncovers something startling: she is not the only one of her kind.
Pursued by Maven, now a vindictive king, Mare sets out to find and recruit other Red-and-Silver fighters to join in the struggle against her oppressors. But Mare finds herself on a deadly path, at risk of becoming exactly the kind of monster she is trying to defeat.Will she shatter under the weight of the lives that are the cost of rebellion? Or have treachery and betrayal hardened her forever?


Warum dieses Cover?

Ich habe mich für dieses Cover entschieden, weil ich schon Fan des ersten Teils war. Sowohl inhaltlich, als auch vom Cover. Ich bin mega gespannt auf den zweiten Teil und ich finde das Cover so schön. Meiner Meinung nacht, sieht das einfach nur toll aus, wie das Blut über die Krone läuft und auch den kühlen Ton finde ich recht schön. 
Was ist eure Meinung zu dem Cover und bei Gelegenheit könnt ihr mir ja auch verraten ob ihr den ersten Teil auch schon gelesen habt.

Lara♥

Kommentare:

  1. Huhu Lara,

    ich kann dir gerade gar nicht genau sagen wieso das so ist, aber irgendwie gefällt mir das (hier eben englische) Cover von Band 1 etwas mehr. Aber interessant finde ich, dass bei diesem Cover dieses Mal auch silbernes Blut und nicht mehr nur rotes Blut dabei ist. Bin ja auch noch total gespannt darauf, was es mit dem Titel auf sich hat. "Die Rote Königin" hat meiner Meinung ja total zum Inhalt gepasst, aber "The glass sword"? Ich bin gespannt! Vor allem auch auf das deutsche Cover. Mir hat das vom ersten Teil da ja auch total gefallen. *hihi*
    Band 1 fand ich übrigens auch toll und demnächst werde ich dann auch meine Rezension dazu posten, dann kannst du ja noch mal nachlesen, wie es mir so gefallen hat. =)

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lara,
    ich kann total nachvollziehen, dass dir das Cover sehr gefallen hat. Es ist einerseits schlicht und dennoch so edel und dann fließt dort über die Kristallkrone ein zarter Bluttropfen und kündet vom Übel. Sehr gelungen von der Farbwahl und von dem Versprechen, das dahinter steckt.

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hi :)

    Das Buch hab ich jetzt schon öfters bei Cover Aktionen gesehen - das sieht aber auch echt toll aus: total schlicht, aber durch das Blut eben doch speziell!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen