29. Oktober 2015

Bone Season - Die Denkerfürsten

The Bone Season - Die Denkerfürsten

(Rezension geschrieben von Lara)

 

 
Produktinformationen:

Gebundene Ausgabe: 624 Seiten
Autor: Samantha Shannon
ISBN: 9783827012302 
Verlag: Berlin Verlag
Amazon: Klick.
Preis: 17,99€




Es handelt sich hierbei um das zweite Buch einer Reihe!
Das erste Buch heißt: The Bone Season - Die Träumerin.
Rezi von Andrea zum ersten Buch. // Rezi von mir zum ersten Buch.


 Inhalt:
Es ist Paiges einzige Chance: Wenn sie es schafft, die geheimen Gruppen der Denkerfürsten im Londoner Untergrund zu vereinen, könnte die Rebellion gelingen und das diktatorische System von Scion gestürzt werden. Doch diese Gruppen sind zutiefst verfeindet und denken überhaupt nicht an einen gemeinsamen Aufstand. Als plötzlich die Rephaim in London auftauchen, wird die Zeit knapp. Und wo ist eigentlich der Wächter? Seine Hilfe könnte Paige jetzt dringend gebrauchen. Denn die Jagd auf die Seherin hat begonnen. (Quelle: berlinverlag.de)


Rezension:




Zu beginn muss ich sagen, dass ich schon ein riesen Fan des ersten Teils war, welchen mir eine Andrea ausgeliehen hatte. Nachdem ich dieses Buch bei der Verlosung auf Lovelybooks gewonnen habe,hatte ich mich so riesig gefreut, wie ein kleines Kind an Weihnachten und ich muss sagen es hat mich keinesfalls enttäuscht. 


Zum Inhalt:

Paige hat es mit ein paar anderen geschafft aus Shoel I zu fliehen, doch wie soll es nur mit ihr weiter gehen? Es bleiben viele Fragen offen. Was ist mit dem Wächter? Soll sie zurück zu Jaxon? Und wie soll sie nun wieder hier normal leben können, nach ihrer Flucht?


Meine Meinung:
Ich hatte das Buch mit in meinem Türkei Urlaub, wo ich viel Zeit zum lesen hatte, woraus leider nur nichts wurde, denn das Buch hatte ich binnen 2 Tagen durch. Ich habe es geliebt. Mir hat der Schreibstil hier genauso wie im ersten Teil sehr zugesagt und ich konnte es schnell und flüssig lesen. Das Buch hat perfekt an das Ende des ersten Teils angeknüpft, sodass man sich super wieder rein finden konnte. Ich persönlich bin der Meinung , dass in diesem Buch noch viel mehr Spannung vorhanden war, als im ersten Teil. Ich habe geweint und gelacht und war an manchen Stellen richtig wütend. Vor allem Hector hat mich aufgeregt. Das Buch hat für mich einen sehr sehr tollen eigenen Charme, was es für mich so außergewöhnlich macht und weshalb ich die Autorin auch so liebe. Die Stelle die mir am meisten gefallen hat war die, als sich Paige und Arcturus wiedergesehen haben. Mich persönlich hat das zweite Buch sogar noch mehr überzeugt als das erste. 
Ich würde dem Buch eine dicke Kaufempfehlung geben für alle die erstens das erste Buch schon geliebt haben und zweitens die Fantasy, Romance, Action lieben, denn ich denke, dass dieses Buch jeder Erwartung gerecht wird.


Fazit:



Ich habe an diesem Buch wirklich NICHTS auszusetzen, weswegen ich es auch mit 5 von 5 VERDIENTEN Sternen bewerte, denn die meisten Fortsetzungen die ich bis jetzt gelesen habe waren immer nur so dahingeklatscht ohne große Spannung. Es gab auch schon Ausnahmen, aber das ist irgendwie die Seltenheit schlecht hin geworden. Ich freue mich schon total auf den nächsten Teil und warte bis dahin gespannt und lese die Bücher vielleicht noch 2-3 mal (oder öfter^^)


Lara♥


Kommentare:

  1. Huhu Lara,

    *Lach* suchen wir doch die Unterschiede zwischen deiner, Andreas und meiner Meinung zu diesem Buch. ='D Wie schön, dass du auch so begeistert bist von der Reihe und jetzt müssen wir alle erst mal eeeewig auf Band 3 warten. =/ Ich hoffe ja immer noch, dass es irgendwie doch schneller draußen ist oder nächste Woche plötzlich der Trailer zum Film in der Werbung auftaucht. ^^' Tolle Rezi! =))

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Leni,

    ja das ist schon alles sehr grausam, dass sie uns so auf die Folter spannen :-( Jetzt heißt es warten, Tee trinken, andere Bücher lesen und die Bücher einfach 4-5 mal einfach nochmal lesen xD

    Liebe Grüße

    Lara♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lara,
    Leni hat mich auch schon ganz neugierig auf das Buch gemacht. Deine Rezension legt wieder einen oben drauf. Ich muss es wirklich bald mal lesen. Allerdings habe ich derzeit noch diesen großen Stapel. Aber ich habe es schon auf meiner Wunschliste drauf :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen