29. November 2015

Charaktertalk #1


Charaktertalk - Effie Trinket



                                            Hunger Games                      Catching Fire

                                  Mockingjay Part 1                              Mockingjay Part 2




Hallöchen ihr lieben. Ich wollte heute einfach mal einen kleinen Charaktertalk über Effie Trinket machen, da ich das Wochenende im Kino im zweiten Teil von Mockingjay war und mir Effie eigentlich so über die Filme richtig ans Herz gewachsen ist. Keine Sorge es wird unten einen kleinen Spoiler Bereich geben, damit alle die den Film noch nicht gesehen haben nicht gespoilert werden. Also erstmal muss ich sagen, dass Effie meiner Meinung nach eine riesige Verwandlung vom ersten Teil bis zum vierten gemacht hat. Am Anfang war sie jemand der die Hunger Spiele eigentlich unterstützt hat. Nach und nach wurde aber auch ihr schmerzlich bewusst, wie schlimm diese Spiele eigentlich sind. Ich finde das sieht man vor allem im zweiten Teil. Katniss, Peeta und auch Haymitch wachsen Effie nach und nach immer mehr ans Herz. Als im zweiten Teil Katniss und Peeta wieder in die Arena müssen kann man Effies Schmerz darüber in ihrem Gesicht sehen und das war für mich der Moment an dem ich Effie sehr ins Herz geschlossen habe. Ich schätze sie als Charakter so ein, dass sie ein gütiger und herzensguter Mensch ist, einfach weil Effie sich Sorgen um die anderen macht und ich finde, dass ist auch sehr schön in den Filmen dargestellt (Wir erinnern uns an Catching Fire zurück, als sie Katniss, Peeta und Haymitch die goldenen Dinge gegeben hat. Sie hatte ihre goldenen Haare, Katniss ihre Brosche, Haymitch gab sie einen goldenen Armreif und Peeta eine goldene Kette). Effie bring mich einfach immer zum lachen mit ihren Aussagen. Sie hat ihre ganz eigenen Art und auch wenn sie das Leben aus dem Capitol gewöhnt ist und sich so kleidet und schminkt wie die Leute von dort, denke ich aber auch das sie nicht genauso ist wie die Menschen dort (vom Anfang abgesehen). Man kann sie einfach nicht mit allen in einen Topf werfen. Deshalb ist für mich ganz klar, dass Effie Trinket mein Lieblingscharakter aus den Filmen ist:-). Der Spoilerbereich ist abgegrenzt. Wenn ihr den Spoiler nicht lesen wollt, dann scrollt nach unten zur Frage!:-)

Jetzt aber zu euch. Wart ihr schon in dem Film? Wenn ja wie fandet ihr ihn? Wie ist eure Meinung zu Effie? Lasst mir doch viele Kommentare zum diskutieren da!:-)
Lara♥


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SPOILER


Ab hier sollten wirklich nur noch die Leute weiterlesen, die den Film gesehen haben. 
Leute, Leute...was war das für ein spannendes Finale. Ich persönlich fand den Film richtig gut, obwohl ich sagen muss, dass ich von einigen gehört habe das sie ihn nicht gut fanden, aber gut Geschmäcker sind unterschiedlich. Nun zu Effie. Ich fand es sehr schade, dass sie so wenig im Film zu sehen war, wobei man eigentlich froh sein sollte, da sie in den Büchern ja auch gar nicht bis kaum vorkam, soweit ich mich entsinne. ABER..dieses Kuss zwischen Effie und Haymitch. Ich saß im Kino und konnte es nicht fassen, dass die das echt gemacht haben und mit in den Film gebracht haben. Ich saß da und konnte es nicht fassen, so sehr habe ich mich über diese eine Szene gefreut. Ich fand es einfach grandios!!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare:

  1. Hallöchen Lara,

    total widerwillig habe ich mich gerade von meinem Lernstoff losgerissen, um mir deinen neuen Post durchzulesen. (*Haha* Der war gut! ='D)
    Ich habe von Panem nur den ersten Teil gesehen, weil das überhaupt nicht mein Themengebiet war und ich am Ende des Filmes einfach nur abgeschreckt war von dem Ganzen. Warum das so ist, kann ich noch nicht mal genau benennen und ich scheine da auch eine der wenigen zu sein. =') Also kann ich dir jetzt nur sagen, wie ich sie bisher empfunden habe. Sie kam in meiner Erinnerung jetzt nicht groß vor, aber durch ihren verrückten Mode- und Schminkgeschmack, hat sie auf jeden Fall Erkennungswert. Sie erinnert mich auch ein wenig an die Herzkönigin aus Alice im Wunderland. =D Innerlich scheint sie ja wirklich eine Entwicklung zu machen und ich denke, selbst ich würde sie total mögen hätte ich weiter geschaut. =)

    Mehr weiß ich leider nicht über sie, aber es findet sich bestimmt noch jemand, der sich über sie mit dir unterhalten kann. ;-)

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Lara,

    also erstmal großes Lob zu der neuen Sparte. Ich finde Charaktere in Büchern auch immer am spannensten und es wurde längst mal Zeit, sie ein wenig mehr unter die Lupe zu nehmen.
    Effie war mir allerdings nicht so wichtig. Ich habe sie auch irgendwie nicht so ins Herz geschlossen.

    Den letzten Teil musste (!) ich letzte Woche auch einfach im Kino sehen. Für mich war es sogar der beste von den Filmen. Bei den Büchern war es genau anders herum. Da war das letzte Buch für mich das schlechteste.

    ACHTUNG SPOILER!
    Ich musste so zusammenzucken, als diese Monster da in der Kanalisation aufgetaucht sind. Als sie dann auch noch den einen Charakter (du weißt schon wen ;o)) zerfleischt haben. Woah. Das war schon recht heftig.
    SPOILER ENDE!

    Da es auch schon etwas länger her war, als ich die Bücher gelesen habe, konnte ich mich auch nicht mehr so an das Ende erinnern. Hast du eine Ahnung, ob die Bücher mit dem Film einhergingen oder war da das Ende anders?

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      am Anfang war sie mir auch echt nicht wichtig weil ich so dachte ja Katniss ist viel wichtiger, aber nach und nach hab ich so gemerkt, dass ich so eher der Effie Fan bin, warum weiß ich auch nicht so genau:D. Bei mir war es wie bei dir. Den letzten Teil, also den Film fand ich grandios und es war mit Abstand der Beste. Beim Buch fand ich den dritten Teil eher weniger überzeugend, aber im allgemeinen kann man sagen , dass die Reihe schon was hat.

      SPOILER!
      Oh ja ich konnte es nicht glauben. Ich weiß nicht den Tod in diesem Film....er hat einen schon verfolgt.... Fand ich auch echt krass, aber sehr sehr gut geschauspielert und umgesetzt finde ich!
      SPOILER ENDE!

      Das Ende im Buch ist anders. Das weiß ich aber auch nur, weil mir das richtig viele gesagt haben.

      SPOILER
      Diese Hayffie Szene mit dem Kuss steht eindeutig nicht in dem Buch. Deswegen finde ich das schon einfach richtig super das die das mit in den Film gepackt haben, obwohl es nicht im Buch steht! xD
      SPOILER ENDE

      Liebe Grüße

      Lara ♥

      Löschen
  3. Huhu Lara,
    mir war doch so, dass das Ende im Buch anders war. Man sollte wirklich zum Vergleich immer beides sehr zeitnah beiander lesen/sehen.
    Ich glaube auch die Spoilerszene war nicht in dem Buch. Aber ich würde es nicht beschwören wollen.
    Und ich muss dir Recht geben: Die Reihe war auch total meins. Vor allem hat es sehr viel Aussage dahinter. Zum Einen die Wendung am Ende und dann auch die Art der Unterdrückung der Gesellschaft, diese zwei Formen, bei denen die einen sich an dem Spiel der anderen unterhalten.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Tanja,

    ja ich bin da sowas von einer Meinung mit dir^^.
    Ja ich finde auch das so Bücher zeigen, was aus einer Gesellschaft werden kann. Ich habe nochmal nachgelesen und die Szene also die Spoilerszene ist nicht vorhanden gewesen^^.

    Liebe Grüße
    Lara♥

    AntwortenLöschen