8. November 2015

Der Leserpreis 2015

Was ist der Leserpreis fragt ihr euch nun? Das ist schnell erklärt.

Viele von euch kennen die Internetseite lovelybooks. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um eine Internetseite zu Bücher. Lovelybooks ist eine der größten deutschen Bücherplattformen. Man kann sich dort ein elektronisches Regal anlegen, mit vielen Buchbegeisterten chatten und an Verlosungen teilnehmen, die oft mit spaßigen Leserunden verknüpft sind.

Der Leserpreis wird nun zum siebten mal auf dieser Platform vergeben und ist der größte, von Lesern vergebene Buchpreis, im deutschsprachigen Raum.
Aber wie funktioniert das ganze?
Zuersteinmal müsst ihr euch auf lovelybooks anmelden.
Habt ihr das geschafft klickt ihr einfach auf folgenden Link. Klick. Mithilfe des Links gelangt ihr zum Leserpreis. Nun gilt es aus jeder Kategorie 3 Bücher auszuwählen. Die Bücher, die zur Auswahl stehen, sind alles Bücher, die im Zeitraum vom 1.11.2014 bis 31.10.2015 veröffentlicht wurden. Man kann ein Buch nur für eine Kategorie nominieren, sowie zusätzlich für die Sonderkategorien.
JEDE NOMINIERUNG ZÄHLT!
Aus den am häufigsten nominierten Büchern, wird dann eine Shortlist erstellt. Pro Kategorie sind es dann 25 Bücher. Vom 16. November bis zum 24. November kann man dann abstimmen.

Andrea hat folgende Bücher nominiert:

Jugendbücher:
Die rote Königin
The Bone Season - Die Denkerfürsten

Bestes Buchcover:
Resurrection Inc.
Waterfire Saga - Das zweite Lied der Meere
Die Chroniken der Seelenwächter - Band 12: Die Erlösung 

Bester Buchtitel:
Träum was Böses
97, 5 Zombies
Veronica Mars - Mörder bleiben nicht zum Frühstück

Leider konnte ich nur in diesen 3 Kategorien Bücher nominieren. Die rote Königin und The Bone Season waren die einzigen aktuellen Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe xD In den anderen Kategorien konnte ich ja zum Glück einfach die Bücher nominieren, die mir auf den ersten Blick zugesagt haben :)

Lara hat folgende Bücher nominiert:

Jugendbücher:
Die rote Königin
The Bone Season - Die Denkerfürsten
Selection - Der Erwählte

Erotik:
Grey - Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt

Bestes Buchcover:
Love Letters to the Dead
Magisterium - Der kupferne Handschuh
Talon - Drachenzeit

Bester Buchtitel:
Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
Ein Sommer in Tokio
Die Farben des Blutes - Die rote Königin

Bestes Hörbuch:
Die Farben des Blutes - Die rote Königin


Die rote Königin kommt ziemlich oft bei meinen Nominierungen vor, das liegt daran das ich das Buch einfach unglaublich Liebe. Ähnlich wie die Selection Reihe. Wie ja einige von euch wissen, bin ich auch ein Fan von Fifty Shades of Grey, weswegen ich nicht drum rum kam auch das Buch zu nominieren.

Welche Bücher habt ihr nominiert? Lest ihr eher Bücher, die neu rauskommen, oder habt ihr ähnlich "wenig" aktuelle Bücher, wie wir, gelesen?

Lara & Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Lara & Andrea!
    Ich kenne viele von den Büchern, die ihr gewählt habt (hauptsächlich) - aber ich konnte mich bei meiner Wahl nur für zwei besondere Bücher entscheiden, eines davon wählte ich. Das war ,,Kalypto - Die Herren der Wälder" - mein Fantasy-Higjlight, den ich noch Monate später ehrfürchtig in Erinnerung halte! Nur schade finde ich, dass man nur ein Buch auswählen kann: denn sonst hätte ich mir noch das Westeros-Buch zu Game of Thrones ausgewählt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      Man kann doch aber pro Kategorie 3 Bücher auswählen? o: Oder meinst du, das die anderen Bücher vor dem festgelegten Zeitraum erschienen sind und du deswegen nicht mehr nominieren konntest?
      Von Kalypto habe ich schon einiges gehört. Sollte das mal in der Bücherei zur verfügung stehen, werde ich es auf jeden Fall lesen :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Uuups, jetzt hast du mich verblüfft - ich dachte, man kann nur ein Buch pro Kategorie auswählen?! Das ist jetzt fast schon peinlich ^^

      Löschen
  2. Huhu ihr Beiden,

    mich hat ja "The Bone Season" gerade totaaaaaal überrascht. =D (*psst* hab ich auch nominiert ^-^) Das Cover von Waterfire Saga habe ich vor kurzem erst überhaupt entdeckt und finde es auch total toll, aber auch Love Letters to the Dead fand ich von Anfang an schon voll hübsch. =)
    Was ist denn praktisch euer "Highlight" von diesem Jahr? Ich habe "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" nominiert. (Wen wundert's? xD) Ansonsten auch noch das Cover von "Liebeserklärung an das Leben", sehr viel mehr fällt mir gerade nicht ein. So richtig sagen kann ich eigentlich auch nicht, ob ich eher Neuerscheinungen oder ältere Bücher lese, irgendwie ist das ziemlich ausgeglichen würde ich sagen. =)

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen