30. November 2015

Legend


Legend - Fallender Himmel 
(Rezension geschrieben von Lara)





Produktinformationen:

Hardcover: 363 Seiten
ISBN: 3785573944
Autor: Marie Lu
Amazon: Klick
Verlag: Loewe
Preis: 17.95€






Inhalt:


Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos - angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist. "Fallender Himmel" ist der erste Band der Legend-Trilogie. Die New-York-Times-Bestseller-Autorin bettet die zeitlose Geschichte ihrer Legend-Trilogie über Rache, Verrat und eine legendäre Liebe in ein dystopisches Setting, das erschreckend realistisch und aktuell wirkt: ein Unrechtsregime, das jedes Aufbegehren brutal unterdrückt, Straßenschlachten und ein trotz aller Widrigkeiten unstillbarer Durst nach Freiheit und Gerechtigkeit.



Rezension:


Also hier ist meine Rezension zu Legend - Fallender Himmel. Dieses Buch..es hat mich fertig gemacht. Ich habe es zum zweiten Mal gelesen, da ich es das erste Mal 2013 gelesen hatte und dies ja schon etwas her ist. Ich fange mal mit dem Cover an. Ich finde es, auch wenn es nichts besonderes ist wirklich sehr sehr schön, vermutlich weil es nichts besonderes ist und trotzdem etwas an sich hat was einen fasziniert. Ich finde es ist relativ schlicht gehalten, aber dennoch hat es was. Die Kombination mit den Farben gefällt mir hierbei auch sehr. So weg vom Cover komme ich mal zu der Geschichte. Ich finde, dass dieses Buch unwahrscheinlich gut geschrieben ist. Es ist schön locker leicht für zwischendurch. Zu den Charakteren muss ich sagen, dass mir June sehr gut gefallen hat, da sie sehr stark beschrieben wird und nicht so abgehoben, wie manch andere Charaktere und das ist etwas was ich wirklich sehr großartig fand. Auch die Geschichte zwischen June und Day hat mir gut gefallen, wobei ich mir manchmal mehr Hintergundwissen gewünscht hätte. Jetzt aber dazu, dass mich dieses Buch fertig gemacht hat. Manche Dinge die eigentlich so offensichtlich waren aber doch irgendwie auch nicht fand ich schon echt krass und traurig (Tod von einer Person). Dazu will ich eigentlich gar nicht mehr sagen, weil es ein enormer Spoiler wäre und ich den Leuten, die das Buch noch nicht gelesen haben nichts vorweg nehmen will^^. Was man noch erwähnen kann ist, dass das Buch ziemlich spannend war und ich es deswegen nicht aus der Hand legen konnte. Den einzigen negativen Punkt den ich nennen könnte wäre der, das die Geschichte noch viel länger hätte sein können, da ich mich daran erinnere, dass ich als ich das Buch das erste Mal gelesen habe sehnsüchtig auf den zweiten Teil gewartet habe.

Genau aus diesen Gründe und gerade weil mir das Buch sehr gut gefallen hat bekommt es 5 von 5 lustigen Gesichtern.


Wie fandet ihr das Buch, falls ihr es gelesen habt? Oder für die, die es noch nicht gelesen haben was haltet ihr von dem Buch (vom Cover und Klappentext her)?.


Lara♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen