18. Juli 2016

Cover Monday #30

Die Aktion Cover Monday wurde von Maura ins Leben gerufen. Und so gehts:
Jede Woche stellst du eines deiner liebsten Buchcover vor!
Es gibt keine Regeln, wie genau das Cover aussehen soll - solange es schön ist und dir gefällt! Auch musst du das Buch noch nicht gelesen haben oder besitzen. Es geht lediglich um das Cover!


Heute habe ich das Cover von Misfit für euch:


Inhalt: 

Jael Thompson has never really fit in. She’s changed schools too many times to count. The only family she’s ever known is her father, a bitter ex-priest who never lets her date and insists she attend the strictest Catholic school in Seattle. And her mother—well, she was a five thousand year old demon. That doesn’t exactly help.

But on her sixteenth birthday, her father gives her a present that brings about some unexpected changes. Some of the changes, like strange and wonderful powers and the cute skater boy with a knack for science, are awesome. But others, like the homicidal demon seeking revenge on her family? Not so muc
h.

Warum genau dieses Cover?  Dieses Cover sticht hervor, obwohl es so einfach gehalten ist. Mir gefallen die Farben, mir gefällt die Schriftart und vor allem gefällt mir dieser leuchtende Stein über dem i. Toll finde ich auch diese zweite Überschrift: "Are some Girls just born to cause trouble?". Das klingt für mich echt interessant

Das Buch hat wohl noch ein zweites Cover. Das Taschenbuch ziert folgendes Cover:
Ich muss aber gestehen, das mir das erste Cover deutlich mehr zusagt, als dieses. Hier wirkt der Titel "Misfit" doch ein bisschen fehl am Platz bzw nicht gut eingearbeitet.

Welches Cover gefällt euch besser? Das erste oder das zweite?

Andrea

Kommentare:

  1. Huhu Andrea,

    ist ja lustig, dass wir Beide heute nach längerer Zeit wieder mal beim Cover Monday dabei sind. =D
    Die Zwei Cover haben auf jeden Fall beide ihren eigenen Charme. Beim Zweiten hätte ich allerdings wohl eher draufgeklickt, als beim Ersten. Da hätte ich so eine Story, wie sie beim Klappentext beschrieben wird, auch gar nicht erwartet. Wie du ja weißt, habe ich es nicht ganz so mit gruseligen Sachen und das erste Cover hätte mich schon ziemlich fehlgeleitet. Aber von der Gestaltung her, harmoniert das Erste eindeutig besser, da kann ich dir nur zustimmen! Gerade die zweite Überschrift, feiere ich gerade total. Der Inhalt hört sich auch super interessant an, wie ich finde. Das Buch werde ich ab jetzt sicherlich ein wenig beobachten. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Andrea,

    ich finde beide Cover sehr schön und irgendwie geheimnisvoll. Wobei mir sogar das zweite vom TB etwas mehr zusagt :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. hey,

    ich finde beide Cover haben auf jeden Fall was. Wobei mir das obere noch ein bisschen besser gefällt. Ist zwar nicht pompös hat aber was.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,

    die Schrift auf dem oberen Cover ist ja mal richtig auffällig. Das gefällt mir persönlich auch besser als das TB Cover.

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hey Andrea,

    ich finde jedes einzelne schön gemacht aber zusammen ist definitiv das Zweite viel viel schöner gestaltet. Es hat mehr Detail und wirkt auch irgendwie ansprechender. Da sieht man mal was für unterschiede es in einer Reihe geben kann.

    Liebst, Tinker
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  6. Hi!

    Ohhh ja! Ich finde das erste auch viel besser und richtig genial! Es ist zwar fast nichts drauf, aber die Schrift macht das alles wieder wett. Die sieht richtig toll aus und zieht die gesamte Aufmerksamkeit auf sich!

    Ganz tolle Auswahl heute :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen