12. Juli 2016

Liebster Award #2

  Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee hat uns zum Liebster Award nominiert. Wir wurden damals schonmal von Christine nominiert, aber wir haben uns gedacht "Neues Jahr, neues Glück". Viel Spaß beim lesen.



Was muss man tun?

- 11 gestellte Fragen beantworten.
- Die Person verlinken, von welcher man die Nominierung erhalten hat.
- Selbst wieder Blogs nominieren und sich 11 Fragen ausdenken, welche die nominierten Blogs dann beantworten sollen.

Tanja's Fragen: 
 
1. Welches Buch findest du sollte jeder Mensch gelesen haben?


 
Andrea: Kommt auf das Genre an. Mir würden aber im Fantasybereich sofort Game of Thrones und Harry Potter einfallen. Letzteres gehört wohl auch in die Sparte Jugend-/Kinderbuch.




 
Lara: Meiner Meinung nach, sollte jeder Mensch mal Selection gelesen haben. Also zumindest die weiblichen Leser^^ Ansonsten fällt mir noch Die Tribute von Panem ein.



2. Dein Lieblingsgetränk beim Bloggen.


Andrea: Ich trinke nie etwas beim bloggen. Auch nicht beim lesen. Ich bin einer der Menschen, der wenn er sich voll und ganz auf etwas konzentriert, nichts mehr von seiner Umgebung mitbekommt und sich dann auch nicht ablenken lässt, bis die Aufgabe erledigt ist. Deswegen habe ich auch jedes mal Nackenschmerzen, wenn ich Bilder in Gimp bearbeite oder lange Blogposts verfasse^^ Außerdem trinke ich allgemein sehr wenig. Zu wenig wenn man meine Mum, meinen Arzt oder das Internet fragt.

Lara: Mein Lieblingsgetränk beim Bloggen ist Prinzessin Lilifee-Tee. Ich trink den voll gerne und er entspannt mich.


3. Was bevorzugst du: Laptop oder PC?


Andrea: Ganz klar den PC. Da ich auch ziemlich gerne Games zocke, brauche ich einfach einen Leistungsstarken PC xD

Lara: Laptop, weil ich mich damit chillig ins Bett legen kann.


4. Hast du schon mal selbst eine Geschichte geschrieben?


Andrea: Jap, habe ich. Ich war so um die 14 oder so und hatte damals extra für diese Geschichte einen eigenen Blog angelegt, auf dem ich neue Kapitel veröffentlicht hatte. (Da wusste ich noch nicht das es solche Seiten wie fanfiction.de gibt).

Lara: Jaa, schon häufiger. Aber es war jetzt nichts weltbewegendes.


5. Notierst du dir beim Lesen deine Lieblingsstellen?


Andrea: Selten. Oftmals bleiben diese Stellen sowieso in meinem Hirn hängen. Wenn ich dann aber doch mal die Hälfte eines tollen Zitates vergessen habe, ziehe ich meist Google zu Rate.

Lara: Nein, habe ich noch nie gemacht.


6. Deine liebste Buchverfilmung?
 
Andrea: Boar, das ist schwer zu beantworten. Ich denke ganz vorne mit dabei sind Harry Potter und Twilight. Die Tribute von Panem können sich aber auch sehen lassen.

Lara: Harry Potter, weil ich finde das es richtig gut umgesetzt wurde. Ich war/bin einfach begeistert!




7. Welches Szenario aus einem Buch würdest du gerne mal live sehen?


Andrea: Öhhhhhhhm. Gute Frage. Jegliche Tode von Charakteren, die ich abgrundtief gehasst habe. Ist das ein Szenario? Keine Ahnung :D

Lara: Hogwarts. Also die Ankunft mit den Schiffen, wenn das als Szenario gilt. Was mir sonst noch einfallen würde, ist die Arena bzw der Arenakampf in dem Buch Die Rote Königin.


8. Welches Buch wolltest du schon seit Ewigkeiten lesen, hast dich aber einfach noch nicht herangetraut?
 

Andrea: Fifty Shades of Grey, weil mir der Film absolut nicht gefallen hat. Trotzdem möchte ich das Buch lesen, aber ich traue mich nicht. Es hat so viele Seiten und wenn es genauso öde ist wie der Film, dann sterbe ich!

 Lara: Das Juwel, weniger weil ich mich nicht "traue", sondern weil ich mir Sorgen wegen des Hypes um das Buch mache. Also das der Hype dem Buch nicht gerecht wird und es mich enttäuscht. (Mittlerweile habe ich das Buch aber schon angefangen zu lesen)


9. Dein liebster Buchcharakter?


Andrea: Ich habe nicht nur einen liebsten Buchcharakter, sondern mittlerweile eine Gruppe von Lieblingscharakteren. Die werde ich jetzt aber mal nicht alle auflisten, weil es sonst vermutlich zu viel wird.

Lara: Katniss Everdeen, weil sie jammert nicht so rum. Dann wäre da noch America, weil ich Selection einfach liebe. Keine Ahnung. Gleiches gilt für Mare aus Die Rote Königin.


10. Dein liebstes Fabelwesen und warum gerade das?


Andrea: Also ich bin ein riesen Vampirfan. Irgendwann mit 12 habe ich wohl angefangen Vampirfilme zu hypen und das hat bis heute gehalten. Vampire sind für mich einfach furchtbar interessant, weil sie so wandelbar sind. Mir gefällt wie sich die Blutsauger mit der Zeit verändert haben. Zwar wurden sie immer mehr romantisiert, aber mir gefällt das. Sowohl die menschlichen Aspekte an den Blutsaugern als auch die monströse Seite. Allerdings bin ich absolut kein Fan von solchen hässlichen Vampiren, wie sie in The Strain dagestellt werden. Die Dinger sind für mich eher Aliens als Vampire.
Wenn man einmal so sexy Vampire wie Damon (Vampire Diaries) oder Alexander Grayson (Dracula) gesehen hat, möchte man sich ungern von diesem heißen Anblick lösen. Jap in meinen Augen haben Vampire ein menschliches Aussehen. Ob sie dann rumlaufen und Leute auf brutale Weise umbringen (30 Days of Night) oder ob sie sich dann in eine Liebesbeziehung stürzen ist mir ziemlich Wumpe, solange sie diesen erhabenen/gefährlichen Tatsch nicht verlieren.

Lara: Minimuff und Knuddelmuff. Sie sind super süß. Flauschig und pink und aaaaw. Sie sind sooo toll!


11. Deine schönste Bloggererfahrung?


Andrea: Die ganzen Diskussionen und Kommentare unter meinen Rezensionen. Es ist einfach wirklich toll zu lesen, wenn jemandem meine Rezension gefällt. Genauso mag ich den Austausch von Meinungen und den netten Umgang der Buchblogger. Ehrlich gesagt habe ich noch nie eine Community gesehen, die so harmonisch ist wie die der Buchblogger. Natürlich freuen mich auch die ganzen lieben Kontakte, die ich kennenlernen durfte. Leni, Tanja, Sandra und noch einige mehr. Ohne euch würde das bloggen nur halb so viel Spaß machen und ich bin sehr froh auf eure Blogs gestoßen zu sein. Natürlich war für mich auch ein Highlight das erste mal von einem Autor angeschrieben worden zu sein. Das erste mal angefragt zu werden, ob ich ein bestimmtes Buch lesen und rezensieren möchte, hat mich echt glücklich gemacht. :)


Lara: Die Leute, die ich dadurch kennengelernt habe. Die ganzen Unterhaltungen und Diskussionen die mit oder durch diese lieben Menschen zustande gekommen sind.


Wir nominieren:

Sandra von Flüsternde Worte 

Es würde uns freuen wenn ihr mitmacht, allerdings ist das natürlich kein Muss! :-)


Unsere Fragen:

1. Wenn du nur noch Bücher eines einzigen Genres lesen könntest, welches Genre würdest du auswählen und warum?
2. Liest du lieber Bücher mit männlichen Protagonisten oder weiblichen?
3. Wenn du eine Romanfigur zum Leben erwecken könntest, welche wäre das?
4. Welches Buch liegt schon sehr lange auf deinem SUB?
5. Auf welche Veranstaltung/Festival/Convention wirst du als nächstes gehen?
6. Erinnerst du dich noch an ein Buch aus deiner Kindheit, das du ganz oft gelesen bzw vorgelesen bekommen hast?
7. Liest du neben Büchern auch Comics oder Mangas?
8. Welches Land reizt dich besonders von der Kultur, Sprache und Geschichte her?
9. Was hälst du von "gehypten" Büchern/Filmen/Serien?
10. Knabberst du etwas beim lesen?
11. Wenn du einen beliebligen Autor interviewen könntest, welchen würdest du wählen? 

Kommentare:

  1. Huhu ihr Beiden :o)

    Vielen Dank, dass ihr bei dem Tag mitgemacht habt.

    @ Andrea: Das mit der Konzentration kenne ich. Ich überlege gerade, ob ich im Namen deiner Mutter, deines Arztes und des Internets auch mal den moralischen Zeigefinger erhebe ... ;o)

    Was die Frage betreffend des PCs vs. Laptop angeht: Kann ich Andrea sehr verstehen. Ich sitze auch lieber am "Großen", weil ich da mit der Mouse einfach besser arbeiten kann. Auch sind alle Daten hier abgespeichert.
    Ein Laptop ist dann perfekt geeignet für Mädelsabende oder Bloggerbrunches :o)

    Harry Potter, da muss ich euch beiden recht geben: Wurde meines Erachtens auch verdammt gut verfilmt. Es gibt so coole Verfilmungen. Ich auch die Bestimmung sehr genial. Und Games of Thrones muss man wohl kaum erwähnen oder?

    Uhhh, ich glaube die Szenen, die ihr gerne mal live sehen würdet, wären mir viel zu gefährlich :o) Dann doch eher die Ankunft der Schiffe in Hogwarts ;o)

    Bei den Büchern, die ihr schon seid Ewigkeiten mal lesen wolltet, bin ich ja sehr gespannt, ob ihr noch dazu greifen werdet und wie ihr sie findet. Ich fand die Shades of Grey Verfilmung ja sehr gut. Die Bücher sind aber schon viel ausführlicher.
    @Lara: Deine Bedenken bzgl. des Juwels kann ich gut verstehen. Ich mochte das Buch nicht so gerne und ich hatte auch ein klein wenig ein schlechtes Gewissen, weil alle Blogger das Buch so gut fanden.

    Minimuff und Knuddelmuff kannte ich noch gar nicht, die musste ich glatt mal googlen. Total plüschig XD

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      gerne. Hat Spaß gemacht die Fragen zu beantworten! :)
      Haha, jaa der erhobene Zeigefinger nützt nur leider nichts. Ich erhebe den auch oft genug und ermahne mich, aber letztendlich trinke ich dann doch nicht mehr als sonst auch. Immer erst wenn ich Durst habe. Ist zwar nicht gesund, aber es fällt mir schwer mich umzugewöhnen :D

      Stimmt! Ein Laptop finde ich toll für unterwegs oder den Urlaub. Zwar besitze ich ein Tablet, aber mit dem ist es doch eher umständlich viel zu tippen.

      Game of Thrones muss man echt nicht erwähnen. Das ist schon einfach ein Fakt. Zwar gehen Buch und Serie andere Wege, aber ich finde es trotzdem genial. genauso wie The 100.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallöchen Andrea,

    ich nehme sehr gerne teil! Morgen geht mein Beitrag um 07:30 Uhr online, ich würde mich freuen wenn du meinen Beitrag besuchen würdest :)

    Liebe Grüße,
    Sina :)

    AntwortenLöschen
  3. Uhhi die Fragen habt ihr echt sehr schön beantwortet. ^^

    Selection und Harry Potter spiegeln sich auch wieder in diesem Tag heraus ;D.

    Beim Thema Laptop oder Pc, schließe ich mich Lara an, ich lieg auch immer im Bett mit Decken eingekuschelt und surf durchs Internet.

    Hahaha ganz radikal Andrea mit dem Szenario, aber interssant wäre es schon. ;D

    Bei Frage 11 kann ich mich euch nur anschließen, es ist so toll das man durch Bücher so viele Kontakte knüpfen kann und ich bin auch froh das ich euch kennen lernen durfte. <3

    Mal sehen wann ich zu dem Tag komme, ich würde es gerne machen, aber mich haben auch noch drei andere dafür nominiert und bisher hab ich noch kein einziges gemacht, vielleicht mache ich auch einfach alle 44 Fragen auf einmal, dann bin ich aber mal locker den halben Tag damit beschäftigt ;D.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Ich habe jetzt endlich meinen Beitrag zum Award auf meinem Blog veröffentlicht. :) Da waren wirklich interessante Fragen dabei.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen