11. August 2016

Serienabend #11

Serienabend ist eine wöchentliche Aktion, die sich kosmeticca ausgedacht hat.
Der Serienabend findet jeden Donnerstag ab 18 Uhr statt. Ob ihr nun eine neue Serie schaut oder eine Serie zum 5ten mal anschaut, ist dabei egal. Grundsätzlich geht es darum sich mit anderen Serienfans auszutauschen und vielleicht, die eine oder andere neue Serie zu entdecke.
 
Es handelt sich um einen Update-Post. Warum? Weil ich mir noch nicht sicher bin wie viele Folgen ich tatsächlich gucken werde. Da sich die Fragen ziemlich spezifisch auf einzelne Folgen beziehen, kann ich also erst etwas dazu schreiben, nachdem ich die Folge gesehen habe. 
 
Heute schaue ich 3 Serien. Wie immer beantworte ich die dritte Frage ganz unten.

Steckbrief

Titel: W - Two Worlds

Inhalt: Oh Yeon Joo is a surgeon whose father is a famous comic book creator. One day, her father goes missing and she rushes to his workshop to look for him, and instead finds a strange man, Kang Chul bathed in blood. She is kidnapped by him and taken to a different dimension. (Quelle: Mydramalist.com) 

Die Englische Inhaltsangabe entspricht nicht ganz dem wirklichen Inhalt des Dramas. Aus diesem Grund fasse ich den Inhalt nun selbst zusammen. !!
Grob übersetzt: Oh Yeon Joo ist eine Chirurgin. Ihr Vater ist ein berühmter Comic Buch Autor. Eines Tages verschwindet ihr Vater. Oh Yeon Yoo macht sich auf die Suche nach ihm. Im Arbeitsraum ihres Vaters, sieht sie einen Ausschnitt aus dem neuen Kapitel seines Webtoons. Darauf sieht man den Protagonisten Kang Chul, wie er im Sterben liegt. Daraufhin wird Oh Yeon Joo in eine andere Dimension gezogen. Verwirrt erkennt die junge Chirurgin, das es sich bei dieser Dimension um das Comic Buch ihres Vaters handelt. Kann sie Kang Chul retten und was für Konsequenzen werden ihre Handlungen mit sich bringen?

Staffel: 1. Staffel

Folge: Folge 7.


Fragen/Aufgaben:

1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten.

Folge 7: Herzklopfen, süß, witzig.


2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung!
 
Folge 7: Ich gebe der Folge eine 1-. Sie ging langsam und dramatisch los und wurde dann wunderbar witzig und sweet. Genau das, was ich in W sehen will. Sweete/witzige Romance. Einige Szenen konnten locker mit den Szenen aus der dritten Folge mithalten. Außerdem habe ich einige Szenen zurückgespult um sie nochmal anzusehen. Ich hatte wirklich herzklopfen, so süß sind die beiden Leads zusammen. Hachja, da hab ich wieder was zum shippen gefunden xD Hoffentlich werden die kommenden Folgen auch wieder so fröhlich und lustig. Das Ende dieser Folge war im übrigen echt spannend. Wer auch immer das Drehbuch geschrieben hat, ist ein Genie!

Steckbrief

Titel: Wanted (Hangul: 원티드)

Inhalt: One of Korea's top actresses has her son kidnapped. She struggles to carry out a mission on a live reality show following the kidnapper's demands. (Quelle: Mydramalist.com) 

Grob übersetzt: Jung Hye-In ist eine der berühmtesten koreanischen Schauspielerinnen. Eines Tages wird ihr Sohn entführt. Der Kidnapper beauftragt Hye-In, eine Reality Show zu starten. In dieser soll sie, die ihr gestellten Missionen erfüllen.

Staffel: 1. Staffel

Folge: Folge 15.


Fragen/Aufgaben:

1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten.

Folge 15:


2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung!
 
Folge 15:


Steckbrief:

Titel: Revolution

Inhalt: Stellen wir uns eine Welt vor, in der die gesamte Technik plötzlich nicht mehr funktionieren würde – weder Computer noch Flugzeuge, Autos, Telefon, nicht einmal das elektrische Licht. Übrig bleibt ein post-apokalyptisches Land, in dem skrupellose paramilitärische Gruppen, heldenhafte Rebellen und Familien ums nackte Überleben kämpfen. 
Als der junge Danny Matheson von Milizführern gekidnappt wird, macht sich seine ältere Schwester Charlie verzweifelt auf die Suche nach ihrem schon lange verschollenen Onkel Miles.
Konzipiert wurde der epische Abenteuer-Thriller von Eric Kripke (Supernatural) und J.J. Abrams’ Bad Robot Productions. (Quelle: amazon.de)

Staffel: 2. Staffel

Folge: Folge 13  - Offene Rechnungen.


Fragen/Aufgaben:

1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten.

Folge 13: Charlie's Geschmacksverirrung!

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung!

Folge 13: Ich gebe dieser Folge eine 2. Wie, in Gottes Namen, kommt Charlie auf die Idee mit Connor zu schlafen? Wie? Warum? Arrgh. Die beiden haben Null Chemie. Mit Jason hätte ich es verstanden, denn für ihn hatte sie Gefühle, aber mit Connor? Ich mag badass Charlie, aber ihr rumgehure geht mir auf den Keks. Monroe's Reaktion war allerdings echt göttlich :D 
Schön fand ich aber das Rachel und Miles zusammengefunden haben und auch das Neville nun auf die Truppe trifft, finde ich gut. Neville ist zwar einer der Charaktere, die ich nicht besonders leiden kann, aber er handelt immer nachvollziehbar. 
Die Situation von Aron und Priscilla (keine Ahnung wie sie geschrieben wird) ist auch mehr als gruselig. Religiöse Fanatiker können ganz schön gewalttätig werden. 
Monroe bekommt diese Season ständig eine gescheuert oder irgendeiner seiner Pläne geht nach hinten los. Das nervt mich irgendwie. Nur mit Miles gelingt komischerweise immer alles. Naja, hoffentlich bessert sich das ganze noch für meinen Liebling.

3. Gab es einen Moment in deiner aktuellen Serie, der dich zu Tränen gerührt hat?

Wow, also ohne zu spoilern wird es echt schwer diese Frage zu beantworten.
Bei Wanted gab es viele Stellen bei denen ich den Tränen nahe war. Vor allem dann wenn die Protagonisten selbst zu Tränen gerührt waren. Weil sie beispiesweise die schweren Schicksale von anderen Familien erfahren haben. Aber auch die Szene in der ein Mann seine Frau UND sein Kind verliert, war für mich unglaublich emotional.
Bei Revolution und W - Two Worlds kann ich mich gerade nicht an eine Stelle erinnern, bei der ich hätte weinen müssen. Aber das liegt bei mir einfach daran, das ich nicht sonderlich schnell bei Serien oder Filmen weine^^


Mit einem Klick, gelangt ihr zum Guide.


Andrea

Kommentare:

  1. Hey,
    schön, dass du dabei bist! Früher habe ich oft sofort geweint, wenn etwas auch nur ansatzweise traurig war. Mittlerweile bin ich da auch etwas "härter" geworden. :D
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Andrea!

    Oh, W scheint dir ja diesmal richtig gefallen zu haben. :)
    Das mit Charlie hatte ich ehrlich gesagt von dem Moment an erwartet, als Connor auftauchte...das war einfach zu offensichtlich. Aber Monroes Reaktion mochte ich auch.
    Neville ist halt einfach sehr auf seine eigenen Vorteile und die Vorteile für seine Familie beschränkt, wenn es um seine Handlungen geht, was ja an sich nichts schlechtes ist. Aber dadurch wirkt er oft sehr skrupellos.
    Aaron und Priscillas Plotstrang ist wirklich etwas gruselig. Aber leider sehr essenziell für die zweite Staffel.
    Bei Revolution habe ich auch nie geweint, aber ich fand die Serie auch nie so nahegehend, dass das hätte passieren können. Bei Wanted kann ich mir aber vorstellen, dass das etwas emotionaler ist.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen