18. Dezember 2016

Neuzugänge #3

Hallo ihr lieben Nerds :)
Wie die meisten von euch ja schon mitbekommen haben, mache ich nur einen Neuzugänge-Post, wenn viele Bücher bei mir eingezogen sind. Das ist auch diesmal der Fall. Durch mein Praktkum in einer Buchhandlung, durfte ich mir einige Leseexemplare mit nach Hause nehmen. Diese möchte ich euch heute mit 3 weiteren Neuzugängen vorstellen. Den Inhalt der Leseexemplare werde ich aber nur verlinken, da sonst der Post viel zu lang wird.
Außerdem habe ich mir überlegt, das ich auch ausgeliehene Bücher dazupacke. Sei es nun aus der Bücherei oder von Freunden. Einfach damit ihr seht worauf ihr euch rezensionstechnisch so freuen könnt. Ich hoffe die Idee kommt gut an, lasst mich gerne in den Kommentaren wissen ob ich ausgeliehene Bücher in Neuzugänge-Posts erwähnen soll oder nicht.



Leseexemplare:

Bird Box - Schließe deine Augen
Dieses Buch stand schon lange auf meiner WuLi und ich war mega happy, als ich dieses Buch im Schrank mit den Leseexemplaren gesehen habe! Wie ihr rechts seht, habe ich auch schon über die Hälfte gelesen und ich muss sagen das das ganze echt spannend ist. Ich würde es so in das Genre Spannung/Horror/Thriller packen. Vor allem Horror lese ich ja eher selten, weswegen dieses Buch eine gelungene Abwechslung ist :)

In die anderen Leseexemplare habe ich noch nicht reingeschaut, aber sie hören sich alle interessant an.


         
                           



Neuzugänge:

Himmelstiefe
Dieses Buch habe ich von der Autorin bekommen, was mich mega gefreut hat.
Wie ihr rechts ja schon im Lesestatus seht, habe ich das Buch auch schon angefangen zu lesen und bin positiv überrascht. Das Buch sagt mir bisher zu, auch wenn mich ein paar Kleinigkeiten nerven.

Inhalt:
Kira zählt die letzten Schultage, bald hat sie es geschafft! Doch dann wird ihr Leben auf den Kopf gestellt: Der neue Mitschüler Tim übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus und immer wieder befallen sie Fieberanfälle und unheimliche Visionen von gefährlichen Schattenwesen.
Als Kira vor den unheimlichen Wesen in den Untergrund von Berlin flieht, hat sie Todesangst. Doch statt zu sterben findet sich Kira in einer Welt wieder, in der Magie und die Herrschaft über die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther kein Aberglaube, sondern Realität sind.
Auf einer magischen Akademie soll Kira lernen, mit Ihrer Gabe umzugehen. Doch ihr Mentor Jerome, ihre neue Engelsfreundin Neve und Tim scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Kann sie ihnen trauen? Und sind die Fähigkeiten, die Kira in sich trägt, wirklich gut, oder offenbaren sich darin dunkle Kräfte?

SnowFyre. Elfe aus Eis
Dieses Buch ist aus dem neuen Verlag Dark Diamonds. Viele von euch werden
dieses Buch auch bei Vorschauen und auf anderen Blogs entdeckt habe. Auf lovelybooks läuft zurzeit die Leserunde zu dem Buch und ich hatte das Glück ein Exemplar zu gewinnen. Noch habe ich es nicht angefangen, aber ich finde das Cover ist schon echt ein Traum!

Inhalt:
Schnee, Frost und Eis – das ist die Welt der gefühlskalten Winterelfe Fyre. Schon lange hat sie die Wärme sowohl aus den Korridoren des Winterhofes als auch aus ihrem Herzen verbannt. Doch nun ist sie gezwungen, die nächsten Wochen am Hof des Sommerkönigs zu verbringen und in dessen unerträglicher Hitze den Frühling herbeizuführen. Und das auch noch mit Ciel, dem Prinzen des Sommerhofes, der es einst geschafft hat, ihr Herz zum Schmelzen zu bringen. Aber das wird ihm dieses Mal nicht gelingen. Dieses Mal wird sie ihr Herz vor den Verbrennungen schützen, die er hinterlassen hat..

Büchereibuch:

Asche
Ich wollte ein kurzes Buch haben, da ich zurzeit mit Rezensionsexemplaren gut
ausgelastet bin. Mir fiel dann Ashes in die Hand und das Cover hat mich sofort angesprochen. Auch der Klappentext klang interessant.

Inhalt:
Jetzt beginnt die letzte Schlacht - diese Worte raunt Ruthie ihrer Pflegetochter Elizabeth Phoenix zu, bevor sie stirbt. Tage später erwacht Liz im Krankenhaus, heimgesucht von düsteren Visionen. Was hat es mit Ruthies geheimnisvollen Worten auf sich? Und warum taucht ausgerechnet jetzt Liz' Ex-Geliebter Jimmy Sanducci wieder auf? Unversehens gerät die ehemalige Polizistin zwischen die Fronten eines Krieges übernatürlicher Mächte, und die wieder entflammte Leidenschaft für Jimmy führt nicht nur Liz an den Rand des Abgrund..

Ertauscht:

The Infernal Devices: Clockwork Angel
Schon seit Anbeginn dieses Blogs, steht dieses Buch auf meiner WuLi. Vor kurzem hatte ich nun das Glück dieses Buch ertauschen zu können. Da ich es unbedingt auf Englisch mit dem abgebildeten Cover haben wollte, hatte sich die Suche immer als recht schwierig rausgestellt. Nun bin ich mega happy, das dieses Buch in einem sehr guten Zustand bei mir einziehen konnte.

Inhalt:
In a time when Shadowhunters are barely winning the fight against the forces of darkness, one battle will change the course of history forever. Welcome to the Infernal Devices trilogy, a stunning and dangerous prequel to the New York Times bestselling Mortal Instruments series.
The year is 1878. Tessa Gray descends into London’s dark supernatural underworld in search of her missing brother. She soon discovers that her only allies are the demon-slaying Shadowhunters—including Will and Jem, the mysterious boys she is attracted to. Soon they find themselves up against the Pandemonium Club, a secret organization of vampires, demons, warlocks, and humans. Equipped with a magical army of unstoppable clockwork creatures, the Club is out to rule the British Empire, and only Tessa and her allies can stop them..


Welche Bücher sind bei euch so eingezogen? Kennt ihr das ein oder andere Buch von meinen Neuzugängen?
Andrea

Kommentare:

  1. Huhu Andrea,
    uhhh, da sind aber einige Bücher bei dir eingezogen. Ich finde es sogar sehr gut, dass du auch ausgeliehene Bücher mit aufführst. Schließlich wirst du die ja auch lesen.
    Gelesen habe ich von deinen Neuzugängen noch keines.
    Ich bin gespannt auf deine Meinung zu den einzelnen Geschichten :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      danke für dein feedback. Ich werde es dann wohl erstmal so beibehalten :)
      Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Bücher. Birdbox werde ich wohl diese Woche noch zu Ende lesen können.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    Du hast also ein Praktikum in der Buchhandlung gemacht: Für wie lange? Hat es dir Spaß gemacht? Würdest du es wieder machen? Und vor allem: Wieso hast du so viele Leseexemplare bekommen? :O Ich bin richtig neidisch!

    Alles Liebe,
    Laura.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Laura :)
      Ich habe für einen Monat ein Praktikum gemacht. Also jetzt in der Weihnachtszeit. Deswegen war es bei mir immer übelst stressig und ich bin kaum zum kommentieren gekommen :/
      Also es hat mir Spaß gemacht, ein Praktikum würde ich aber eher nicht nochmal machen. Dann doch lieber eine Ausbildung. Als Praktikant darf man halt einige Dinge nicht machen. Als Auszubildende bekommst du quasi deinen eigenen Bereich, darfst kassieren und beraten.
      Da die ganzen Buchhändler immer Leseexemplare geschickt bekommen, sammelt sich das ganze mit der Zeit an. Die Mädels hatten im Aufenthaltsraum ein ganzes Regal mit Leseexemplaren stehen, die alle noch von Anfang des Jahres waren und weg mussten. Da ich die aussortiert habe, durfte ich mir halt alle mitnehmen, die mich interessiert haben. War schon echt mega geil! Auch wenn leider kein Fantasy dabei war :D

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen