1. Dezember 2016

Serienabend #25

Serienabend ist eine wöchentliche Aktion, die sich kosmeticca ausgedacht hat.
Der Serienabend findet jeden Donnerstag ab 18 Uhr statt. Ob ihr nun eine neue Serie schaut oder eine Serie zum 5ten mal anschaut, ist dabei egal. Grundsätzlich geht es darum sich mit anderen Serienfans auszutauschen und vielleicht, die eine oder andere neue Serie zu entdecke.
 
Es handelt sich um einen Update-Post. Warum? Weil ich mir noch nicht sicher bin wie viele Folgen ich tatsächlich gucken werde. Da sich die Fragen ziemlich spezifisch auf einzelne Folgen beziehen, kann ich also erst etwas dazu schreiben, nachdem ich die Folge gesehen habe. 
 
Heute schaue ich 2 Serien. Wie immer beantworte ich die dritte Frage ganz unten.
Hier gelangt ihr zu meinem Guide über asiatische Dramen:
Mit einem Klick, gelangt ihr zum Guide.

Steckbrief

Titel: Into the Badlands

Inhalt: Into the Badlands spielt in einer weit entfernten Zukunft, in welcher sich eine feudale Gesellschaft herausgebildet hat, die von den stärksten und brutalsten Menschen geführt wird. Die sogenannten Badlands sind in sieben Areale unter Führung von sieben Baronen aufgeteilt worden. Diese Barone haben die Kontrolle über die lebensnotwendigen Ressourcen und stärken ihre Machstellung mit Hilfe von loyalen Armeen, auch Clipper genannt. Clipper besitzen ein hohes Ansehen und einen hohen Stand von dem die normale Bevölkerung nur träumen kann. Dafür riskieren sie ihr Leben. Wenige Clipper erleben das 30. Lebensjahr. Sunny ist „kein normaler Clipper“. Mit seinen virtuosen Fähigkeiten hat er sich schnell an die Spitze der Clipper gekämpft und ist zu Quinns persönlichem Clipper und vertrautem Berater geworden.
Quinn ist seit Jahrzehnten unangefochten der mächtigste Baron in den Badlands, wird aber von der neusten Baronin, der Witwe immer wieder herausgefordert indem sie zum Beispiel seine Transportfahrzeuge angreifen lässt. Während einer dieser Angriffe begegnet Sunny dem jungen M.K., der den Angriff überlebt hat. Schnell erkennt Sunny, dass der Junge ein Geheimnis hütet und ein hohes Kopfgeld auf ihn ausgesetzt ist. Das Schicksal der beiden verstrickt sich..(Quelle: serienjunkies.com)

Staffel: 1. Staffel

Folge: Folge 4Zwei Tiger bändigen den Drachen.

 
Fragen/Aufgaben:


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten.

Folge 4: Kontrolle, Angebot, Aussetzer.


2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung!
 
Folge 4: Auch diese Folge bekommteine 1-. Die Folgen fliegen immer nur so dahin, weil sie so spannend und unterhaltend sind. Die Serie ist technisch gesehen immernoch mega gut gemacht und ich liebe, nach wie vor, die Kulissen und die Kostüme. Ich frage mich ob es zu dieser Serie irgendwann ein Buch oder einen Comic geben wird, denn die Badlands bieten da sehr viele Möglichkeiten für spannende Geschichten. Die Kampfszenen waren auch in dieser Folge wieder sehr gut gemacht und ich bin gespannt wofür Sunny sich nun entscheiden wird. M.K lernt langsam seine "Kraft" zu kontrollieren, auch wenn es nur ein kleiner Erfolg war.

 

Steckbrief

Titel: Sweet Stranger and Me (Literal Titel: Man Living at my House)


Inhalt: Hong Na Ri works as a flight attendant. Her mother passed away 3 years ago and she doesn't have any other immediate family members. Hong Na Ri returns to her hometown to visit her mother's grave during her death anniversary. There, she sees a young man at her mother's grave. The man, Go Nan Gil, introduces himself as her father. Before Hong Na Ri's mother died, she married Go Nan Gil. He now lives at her mother's house and runs the small dumpling restaurant that her mother ran. (Quelle: Mydramalist.com) 

Grob übersetzt: Hong Na Ri arbeitet als Stewardess. Ihre Mutter verstarb vor 3 Jahren und sie hat keine direkten Verwandten. An dem Todestag ihrer Mutter, besucht Hong Na Ri ihre Heimatstadt. An dem Grab ihrer Mutter begegnet sie einem jungen Mann. Dieser Mann, Go Nan Gil, stellt sich als ihr Stiefvater vor. Kurz bevor Na Ri's Mutter verstarb, heiratete sie Nan Gil. Dieser lebt nun in dem Haus der Mutter und führt das kleine Knödel-Restaurant weiter.


Staffel: 1. Staffel

Folge: Folge 9.

Fragen/Aufgaben:


1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Worten.

Folge 9: Onkel, Geschlagen, Verliebt (?).


2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung!

Folge 9: Diese Folge bekommt eine 3. Ich mag absolut nicht in welche Richtung sich das ganze entwickelt. Die Romance ist langweilig und komplett ohne knistern. Die Schauspielerin, die Na Ri spielt, kann die romantischen Gefühle einfach absolut nicht rüber bringen, während der first male Lead wie ein kleines Hündchen total loyal ist und alles für seine Angebetete macht. Mir gefällt auch nicht das Yeo Joo nun um Deok Bong rumhängt. Wenn die Drehbuchautoren planen, das die beiden ein Paar werden, breche ich dieses Drama ab. Also ne, ich habe absolut keine Ahnung ob dieses Drama jemals wieder auf das Niveau der ersten 4 Folgen zurückfinden wird. Die Comedy wird immer weniger und vor allem immer schlechter. Die ständigen Rückblenden, zu Ereignissen die ein paar Minuten vorher passiert sind, (oder die Rückblenden die man schon 5 mal gesehen hat) gehen mir auch auf den Zeiger. Es wird für mich wohl ein harter Kampf dieses Drama zu Ende zu gucken, aber Lee Soo Hyuk (aka Deok Bong) ist es mir wert :D

3. Kaufst du dir Serien noch als DVD/BR oder schaust du nur noch online?


Hauptsächlich schaue ich online, was auch daran liegt das ich teilweise einige Serien schon zum amerikanischen Start direkt verfolgen möchte. Wie ich das beispielsweise bei The 100 mache oder bei Game of Thrones. Dann schaue ich ein paar Serien auch zusammen mit meiner Mama im TV, was aber selten vorkommt, da wir erstmal eine Serie finden müssen, die uns beide interessiert.
Meine asiatischen Dramen MUSS ich online gucken, da nur sehr wenige es nach Deutschland schaffen. Aus diesem Grund muss ich oft auf englische Untertitel zurückgreifen, aber daran gewöhnt man sich echt schnell. Schön finde ich, das die asiatischen Dramen es auch langsam auf Netflix und Co schaffen. Es sind bisher nur ganz wenige, aber ich hoffe das das Angebot stetig wächst. 
Meine Lieblingsserien kaufe ich IMMER nochmal auf DVD. Zum einen, weil ich sie gerne im Schrank stehen haben möchte und zum anderen möchte ich die Produktion natürlich unterstützen. Wenn fleißig gekauft wird, ist halt auch die Chance größer das eine weitere Staffel folgt :D

Andrea

Kommentare:

  1. Huhu Andrea!

    Schön, dass dir Badlands immer noch so gut gefällt. :) Ich hätte sogar ursprünglich vermutet, dass es auf einem Manga oder einem Buch basiert, aber gut zu wissen, dass dem nicht so ist. :D
    Dass dir Sweet Stranger and Me nicht mehr so gut gefällt, ist natürlich doof. Es ist echt schade, wenn eine Serie ihr Potenzial nicht richtig ausschöpfen kann.
    Ich gucke auch eher online, aber kaufe von meinen Lieblingsserien die DVDs. Da muss ich auch mal wieder nachrüsten.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Diana, jaa das dachte ich anfangs auch. Aber auf serienjunkies habe ich nichts über ein Buch, Comic oder Manga finden können. Einzig das das ganze ein bisschen auf der chinesischen Sage "Journey to the West" basiert.
      Ohja, da sagst du was. Ich ärgere mich da auch echt mega drüber. Zumal ich Lee Soo Hyuk wirklich liebe und mich die Szenen ohne ihn einfach nur noch annerven :/ Gibt leider wenig Charaktere, die ich in diesem Drama wirklich mag.
      Hachja, da ergeht es dir ja wie mir :D Ich muss bald auch wieder aufstocken. Sind jetzt doch die ein oder andere tolle Serie dazu gekommen, die ich auf DVD brauche :D

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallöchen Andrea =)

    Sehr interessante Serien/ Folgen hast du da wieder vorgestellt =).
    Die Produktion zu unterstützen, in dem man sich seine Lieblingsserien auf DVD holt, finde ich super. Da wäre ich erstmal gar nicht drauf gekommen =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen