20. April 2017

Back to School at 35 - Top oder Flop?



No Dropping Out: Back to School at 35
Genre: Melodrama, Schule, Leben (Life)
Staffeln bisher erschienen: 1 
Folgenanzahl: 11


Inhalt:

Als am ersten Tag der Schule die 35-jährige Ayako Baba die Aula betritt, sorgt dies für allerhand Spekulationen: Eine neue Lehrerin? Eine heiße Mutter? Erst recht fallen die Kinnläden herab, als sich herausstellt, dass sie eine Schülerin ist, die nun endlich ihren Abschluss nachholen möchte.


Meinung:

Bei diesem Dram handelt es sich um das japanische Drama, welches wir am ersten Dramenabend geschaut haben. Schon die ersten beiden Folgen waren emotional und ergreifend. Eindeutig keine leichte Kost. Schon direkt zu Beginn stellt man als Zuschauer fest, das die Klasse ein ernsthaftes Mobbingproblem hat. Baba ist dabei sowas wie eine Heldin in strahlender Rüstung. Sie geht erwachsen an die Probleme ran und hilft wo sie nur kann. Dadurch macht sie sich schnell Freunde, aber auch Feinde. Interessant war der mysteriöse Ansatz des Dramas. So wird man als Zuschauer recht lange im unklaren gelassen, was in Baba's Vergangenheit passiert ist. Das sorgt für reichlich Spekulationen und hält bei Stange. Aber auch die unterschiedlichen Probleme der Schüler sind realistisch. Natürlich etwas überspitzt und überdramatisiert, das fast alle Schüler in dieser Klasse gemobbt werden, aber dennoch waren die einzelnen Vorfälle realistisch. Sehr aus dem Leben gegriffen. Die eher flache Comedy sorgte an einigen Stellen für schmunzler und lockerte das ganze ein bisschen auf. Wäre diese nicht gewesen, hätte ich wohl die meiste Zeit mit einem dicken Klos im Hals vor dem Bildschirm gesessen.
Mit jeder Folge sind mir die Kids, aber auch der Lehrer und natürlich Baba, mehr ans Herz gewachsen. Es wird gezeigt das selbs die "coolen" Kids mit Problemen zu kämpfen haben. Einige Charakterentwicklungen fand ich wirklich bemerkenswert. Jetzt nach Beendigung des Dramas, bin ich echt traurig die ganzen Charaktere hinter mir lassen zu müssen. Ich hatte gerne noch mehr von ihnen gesehen. Trotz der ernsten Themen, kommen auch Fans von Happy Endings auf ihre Kosten.

Ist Back to School at 35 nun Top oder Flop? Ich würde sagen das Back to School auf jeden Fall ein sehenswertes Drama ist! Wer Lust auf ernste Themen, Tränen und Drama hat, ist hier an der richtigen Adresse. Wer jetzt Liebe und ganz viel Comedy erwartet, ist hingegen ganz falsch. Back to School at 35 zeigt verschiedene Auswirkungen und Probleme von Mobbing. Dabei beleuchtet es sowohl die Seite der Mobber, als auch die der Opfer. Durch die absolut liebenswerten Charaktere, macht dieses Drama wirklich Spaß und regt zum nachdenken an.

Bildquelle:asianwiki.com



Andrea

Kommentare:

  1. Huhu Andrea,

    ich finde es gerade richtig toll, dass du zu diesem Drama noch einen "Top oder Flop"-Artikel geschrieben hast. Natürlich habe ich deine Updates auf MDL schon die ganze Zeit verfolgt, aber dieser Post ist noch mal ein tieferer Einblick zu deiner Meinung. Was deinen Artikel angeht, kann ich dir von hinten bis vorne angeht, kann ich dir nur recht geben! Wir hatten ähnliche Gedanken und beim Anschauen erging es mir auch ähnlich. Ohne die Comedy, hätte ich wahrscheinlich auch ständig Tränen in den Augenwinkeln hängen gehabt. Dieses Drama hat schon sehr stark mit Tiefe gepunktet! Allerdings habe ich genauso wie du, am Anfang viiieeel mehr Comedy erwartet. Besonders da die Protagonistin mit 35 nochmal zurück in die Schule geht. So wie die Geschichte tatsächlich umgesetzt wurde, hat es mir aber doch noch viel besser gefallen. =))

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni :)
      Ich werde das wohl zu jedem Drama machen, das wir gemeinsam beim Dramenabend starten. Ist ganz schön für den Überblick und so kann ich mich dann nochmal mit euch Teilnehmern austauschen.
      Da sagste was! Diese wirklich traurigen und tiefen Dramen kriegen mich jedes mal :D Da kann ich schon fast aus Prinzip nie sagen das es mir nicht gefällt, immerhin sitze ich da meistens und muss die Tränen zurückhalten.
      Ja, oder? Ich dachte auch erst, das die wenige Comedy vielleicht zum Verhängnis wird. Zum Glück haben die wirklich genialen Schauspieler aber alle Emotionen SO gut rüber gebracht, das mehr Comedy gar nicht nötig gewesen ist.
      Freut mich total das wir uns bei diesem Drama so einig sind :)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    letztens habe ich die Zeit gefunden mich Folge zwei zu witmen. Dann habe ich allerdings deinen Link nicht mehr gefunden und bin selbst auf die Recherche gegangen. Allerdings hat mich die Plattform, die ich dann rausgestöbert habe nach etwa 5 bis 10 Minuten rausgeschmissen. (Ich weiß nicht ob das ein technisches Problem oder ob einfach nur ein Einblick in die Serie vorgesehen war).

    Hast du jetzt alle 11 Folgen durchgesehen?

    Ich freue mich, dass die Serie scheinbar auch auf die Länge hin inhaltlich nicht abzuflachen scheint. Natürlich bin ich neugierig, wie sich das Geheimnis um Baba auflöst. Hast du nicht vielleicht Lust mir in einer Email zu verraten, wie die Serie endet? Ich bin mir nämlich auch nicht sicher, ob ich die Zeit finden werde, alle Folgen anzusehen. Hier liegen so viele Serien, die geschaut werden müssen und bald startet ja schon wieder der nächste Dramaabend.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja :)
      Ich kann dir gerne nochmal den Link schicken. Dort wirst du aber vermutlich, wenn du keinen Adblock hast, nach immer jeweils 10 Minuten für gut 2 Minuten Werbung kriegen. Wie im Fernsehen halt.
      Hier der Link: http://www.crunchyroll.com/no-dropping-out-back-to-school-at-35-/episode-2-untitled-654611?ssid=113915
      Sollten die Untertitel mal nicht auf deutsch sein, kannst du das ganz einfach einstellen. Rechts an der Seite ist ja so ein Kasten wo "Ihr Probeabo starten" steht. Unten drunter findest du die Sternebewertung und die Untertitel. Da einfach auf deutsch klicken. Dann lädt die Seite neu und du hast deutsche Untertitel :)

      Ja, ich habe alle 11 Folgen geschaut. Ging auch super schnell, da ich stellenweise 2 Folgen nacheinander geguckt habe, weil ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht :D

      Ich kann dir gerne eine Mail mit dem Ende des Dramas schicken, wobei das etwas schwierig werden könnte, da einige Charaktere sich im Verlauf der Serie verändern und dadurch am Ende ganz anders drauf sind und anders handeln als zu Beginn :D
      Du kannst auch gerne etwas länger als bis zum nächsten Dramenabend gucken. Du musst dieses Drama natürlich nicht bis dahin beendet haben. Du kannst ja auch beim nächsten Dramenabend mitmachen und dann dort nach der ersten Folge entscheiden ob du dann lieber das Drama weitergucken möchtest oder ob du doch lieber erst "No Dropping Out" gucken möchtest. Ich kann nur empfehlen dieses Drama zu Ende zu gucken. Sind ja "nur" noch 10 Folgen und wenn man einmal drin ist, schaut man das fast an einem Stück weg UND es hat halt nur diese eine Staffel und ist eben mit der 11ten Folge beendet :D
      Allerdings verstehe ich auch, wenn du sagst das du sowieso schon zu viele Serien gleichzeitig guckst, das du dieses Drama vermutlich nicht in nächster Zeit zu ende gucken kannst.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    2. Huhu Andrea,
      vielen Dank für den Link. Ich überlege es mir einfach noch mal. Derzeit komme ich aber mit den Serien kaum hinterher.

      Wir sprechen einfach nochmal in ein paar Wochen darüber. Ich bin ja auch sehr neugierig, wie die Serie vorangeschritten ist und vor allem, was es mit Baba auf sich hat. Der Anfang von Staffel 2 fing ja mit Baba im freien Fall an. Soviel habe ich noch gesehen. Da habe ich mich gefragt, ob das eine Anspielung auf das Ende wird.

      Ist die nächste Serie jetzt schon festgelegt? Wird es kein Voting mehr geben? Heißt die nächste Serie "No Dropping out"? Oder habe ich das jetzt falsch verstanden?

      Ich bin sehr gespannt, ob wir nächstes Mal auch noch mehr Zuschauer sein werden. Barbara hat auch schon überlegt, ob sie sich dem Abend anschließen wird. :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o))

      Löschen
    3. Hey Tanja :)
      Genau, überleg dir das einfach mal und ansonsten kann ich dir ja immernoch eine Mail mit dem Ende schicken.

      Baba im freien Fall? Hmm, also man kann es als eine Anspielung auslegen, stimmt xD Wobei das dann doch alles ein bisschen komplizierter ist. Es ist auf jeden Fall ein sehr emotionales Ende, weil man eben auch die "schwache" Seite von Baba zu Gesicht bekommt.

      Nene. Es wird auf jeden Fall ein Voring geben. Das wird ganz normal am 29. April online gehen und dann könnt ihr auch wieder abstimmen. "No Dropping Out" ist quasi der Zusatztitel zu Back to School at 35. Da der Titel aber mit No Dropping Out: Back to School at 35 etwas sehr lang ist, habe ich das mal abgekürzt :D
      Was ich meinte war: Du kannst am nächsten Dramenabend ja einfach gucken, ob dir die erste Folge von dem dortigen Drama besser gefällt oder ob dir "No Dropping Out: Back to School at 35" besser gefällt. Je nachdem kannst du dann ja noch spontan entscheiden welches der beiden Dramen du dann weiterverfolgen möchtest. Ob nun das vom zweiten, oder das von unserem erste Dramenabend. :)

      Oh, das klingt ja super! Hoffentlich entschließt sie sich dazu! Immerhin macht das echt mega viel Spaß :) Welchen Blog leitet Barbara denn, wenn ich mal so neugierig fragen darf?

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
    4. Huhu Andrea,
      ooooooookay, so, wie ich deinen Kommentar lese, kommt wenigstens nicht das von mir befürchtete Worst-case-Szenario zustande. Ich habe befürchtet, dass Baba zum Schluss Selbstmord begeht. Jetzt bin ich ein wenig beruhigter :o)

      Ahso. Danke für die Erläuterung. Jetzt habe ich es verstanden. Ich habe mich auch schon gewundert, warum mir der Titel "No Dropping Out" so bekannt vorkam (...) ;o)

      Dann bin ich ja schon mal gespannt, welche Filme du dieses Mal auf die Liste setzen wirst.

      Alles klar. Jetzt sind alle Unklarheiten beseitigt. :o)))))

      Ich meine Barbara vom Blog http://mybookseriemovieblog.blogspot.de. Du kannst ihr ja vor dem Voting mal einen kleinen Hinweis schicken. Vielleicht freut sie sich darüber (?)

      Ich könnte mir vorstellen, dass die Aktion noch gut an Teilnehmern gewinnt. Sie muss halt nur erst mal noch etwas bekannter werden. Mir hat unser Abend auf jeden Fall sehr gefallen :o)))

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen