3. September 2017

Dramenabend #6


Der Dramenabend ist eine Aktion, die ich ins Leben gerufen habe um die asiatischen Dramen im deutschen Raum etwas bekannter zu machen. Da man manchmal aus eigenem Antrieb eher zurückhaltend ist, wenn es darum geht etwas neues auszuprobieren, habe ich mit dieser Aktion Abhilfe geschaffen. Am ersten Sonntag jeden Monats, schauen wir gemeinsam ein Drama, welches vorher per Voting ausgesucht wurde. Jeder der Lust hat, darf teilnehmen!
Du möchtest weitere Informationen zum Ablauf? Dann einfach hier klicken.

Was asiatische Dramen sind und wie diese sich von amerikanischen Serien unterscheiden, könnt ihr in meinem Asiatischen Dramen Guide nachlesen.

--> Der Link zu rabb.it Raum befindet sich am Ende des Posts. <--

Steckbrief


Titel: Hwarang

Inhalt: Geschichte, wird oft von jungen passionierten Leuten geschrieben.
Im Königreich Silla hat eine elitäre Gruppe, bekannt als Hawarang (Flowering Knights), großen Einfluss und Macht.
Diese verwegenen, talentierten Ritter - Moo Myung, Sam Maek Jong, Soo Ho, Ban Ryu, Yeo Wool, Han Sung und Ah Ro - könnten jeden überlisten und bekämpfen. Sie stehen für Gerechtigkeit in Seorabeol, der Hauptstadt. Einer von ihnen wird später zu König Jin Heung von Silla und verändert den Lauf der Geschichte.

Genre: Historical, Friendship, Romance, Comedy, Youth

Folgenanzahl: 20



Fragen/Aufgaben

1. Was für Erwartungen hast du an das Drama?

Soweit ich weiß haben bei Hwarang einige Idols mitgespielt, deswegen HOFFE ich das diese zumindest etwas schauspielerische Leistung auf dem Kasten haben. Anonsten erwarte ich mir eine schöne und lustige Liebesgeschichte, sowie einige Bromance Momente. Generell denke ich, das dieses Drama eher einen fröhlichen Ton anschlagen wird.

2. Wie hat dir die erste Folge gefallen?


War auf jeden Fall in Ordnung. Hat mich nicht umgehauen, aber es war auch nicht schlecht. Die Folge hat sich tatsächlich kürzer angefühlt als diese 60 min Laufzeit, was schonmal sehr positiv ist.


3. Was hat dir besonders gut an der Folge gefallen?


Ich mochte die Kerle und ich liebe die weibliche Hauptrolle! Go Ah Ra ist eine wirklich gute und hübsche Schauspielerin ♥ Die Action ist gut und die Comedy konnte mich an ein paar Stellen auch zum schmunzeln bringen.

4. Was mochtest du an der Folge gar nicht?


Mir war die Musik an einigen Stellen zu unpassend. Auch die modernen Elemente fand ich etwas übertrieben. Eine Disko in dem Zeitalter? Naja. Wohl eher sehr fiktiv^^

5. Wirst du das Drama weiterschauen?


Ja. Zwar werde ich es erstmal auf meine "On Hold"-Liste packen müssen, da ich derzeit schon eh viel zu viel schaue, aber ich werde auf jeden Fall weitermachen. da sind einige echt hübsche Kerlchen dabei und ich mag die weibliche Hauptrolle echt gerne :)

6. Hast du Vorschläge/Wünsche für den nächsten Dramenabend?

Diesmal war ich rundum zufrieden. Wir haben zwar 5 Minuten später angefangen, aber dafür lief alles reibungslos! *_*

Teilnehmer/rabb.it Links

1 Kommentar:

  1. Hi :)

    Stimmt, die weibliche Hauptrolle haben sie wirklich toll besetzt <3 und was die Musik angeht kann ich dir wirklich nur zustimmen, mich hat sie auch manchmal gestört.
    Und leider habe ich auch das Problem, dass ich schon ziemlich viele Serien angefangen habe. Wenn ich irgendeine davon in nächster Zeit beenden will, kann ich nicht alle gleichzeitig schauen.

    Viele Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen